Beste Ausstattung & zuverlässige Partner

Mit großer Begeisterung für unsere tägliche Arbeit bieten wir Ihnen in unserer Praxis eine zahnärztliche Betreuung auf höchstem Niveau an. Gesunde, schöne Zähne und beste Funktionalität - das ist unser Ziel!

Durch kontinuierliche Fortbildung, moderne technische Ausstattung, hohe Hygienestandards und Präzision in der Umsetzung erreichen wir hochwertige und nachhaltige Behandlungsergebnisse. Die besondere Zuwendung sowie die entspannte Atmosphäre schaffen den kleinen Unterschied, der unseren Patienten hilft, sich bei uns wohl zu fühlen.

Wir legen allergrössten Wert auf die Qualität und Umweltverträglichkeit unserer Geräte, Instrumente und Materialien.

Mit Hilfe der intraoralen Kamera erzeugen wir Livebilder von Mund, Zähnen und Zahnfleisch, die von unseren Patienten direkt am Stuhl betrachtet werden können. Dem Behandler ermöglicht die bildliche Darstellung ein anschauliches Erklären der Behandlungssituation sowie das Aufzeigen der erreichten Therapieergebnisse.

Wir verwenden Ultraschall in der Parodontitistherapie und in der Implantatpflege, Airflow-Geräte für die Entfernung hartnäckiger Zahnbeläge sowie Piezotechnik in der chirurgischen Behandlung.

Wir benutzen ausschließlich hochwertige Materialien und achten dabei besonders auf deren Langlebigkeit und biologische Verträglichkeit. Gerne geben wir Ihnen Materialproben zur Austestung mit, falls Sie an einer Materialunverträglichkeit leiden.

Seit Jahren setzen wir modernste Computertechnologie (CAD/CAM /CEREC) in der Zahnerhaltung sowie in der Implantatversorgung ein.

Wir sind in der Lage, mit einem digitalen Röntgenverfahren die Strahlenbelastung, die normalerweise bei einem konventionellen Röntgenprozess anfällt, auf einen Bruchteil zu senken.

Digitale Bilder erscheinen sekundenschnell auf dem Monitor und können ausgewertet werden, sie können per E-Mail unkompliziert und schnell anderen mitbehandelnden Ärzten zugänglich gemacht werden.

Auch für die Umwelt wird etwas getan. Da die Röntgenbilder digital erzeugt und verarbeitet werden, entfällt die Notwendigkeit der schwer zu entsorgenden Bildträger (Folien) und Chemikalien.

Der einzige Nachteil - für den Zahnarzt : Die sehr hohen Anschaffungskosten für digitale Röntgengeräte. Die Gesundheit unserer Patienten ist es uns jedoch wert - die bis zu 90-prozentige Reduktion der Strahlendosis gegenüber der klassischen Analogtechnik ist ein mehr als überzeugendes Argument!

Ein wichtiger Zusatz: Durch die verbesserte Technik entstehen für unsere Patienten keine zusätzlichen Kosten.

Perfekte Hygiene - wir praktizieren sie!

Unsere Praxis arbeitet streng nach den vom Robert-Koch-Institut vorgegebenen Hygienerichtlinien für Zahnarztpraxen und übertrifft diese in vielen Punkten.

Von den persönlichen Hygienemaßnahmen jedes Mitarbeiters, über die hygienische Aufbereitung der Behandlungszimmer, bis zur Verwendung von Einmalartikeln in allen kritischen Bereichen erfüllen wir jede einzelne Vorgabe.

Wir entnehmen für jede Behandlung die erforderlichen Instrumente aus sterilen Trays, die Bohrer und Winkelstücke werden nach jeder Behandlung sterilisiert.

Die Reinigung, Desinfektion und Sterilisation aller Instrumente wird sorgfältig kontrolliert und ständig protokolliert.

Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung

Das in unserer Praxis etablierte Qualitätsmanagement garantiert die Einhaltung unserer Ziele und eine stetige Verbesserung unserer Patientenversorgung.

Alle Behandlungsabläufe sind durch Arbeitsanweisungen und Checklisten eindeutig geregelt und werden regelmäßig überprüft, dokumentiert und bei Bedarf verbessert.

Synergien schaffen Qualität!

Wir wollen das Beste für Sie erreichen. Um das ganze Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten, neuen Techniken und Materialien für Sie nutzen zu können, arbeiten wir mit erfahrenen Spezialisten zusammen: